Logo Filmland

Zurzeit sind zwei Stellen ausgeschrieben:

1) Mitarbeit „Protokoll / Eventbetreuung“ beim 30. FILMKUNSTFEST MV 2021

für den Zeitraum 12. Juli bis 13. September 2021

Die FILMLAND MV gGmbH veranstaltet das renommierte, mit vier Wettbewerbsreihen und ca. 18.000 Besuchern überregional bedeutende FILMKUNSTFEST MV in der Landes­hauptstadt Schwerin, das jedes Jahr Anfang Mai viele Filmschaffende aus der deutschen Filmbranche anlockt. In diesem Jahr findet das Festival ausnahmsweise vom 31.08. bis 05.09.2021 statt.

Neben den Wettbewerben und einer Reihe mit Produktionen, die in Mecklenburg-Vorpommern produziert und/oder gedreht wurden, gehören auch die internationalen Reihen „Focus Baltic Sea“ mit neuen Filmen aus dem Ostseeraum und die Vorstellung eines Gastlands zum Profil des FILMKUNSTFESTs MV. Höhepunkte des Festivals sind die Eröffnung am 31. August 2021 und die feierliche Preisverleihung am 4. September 2021. Zum Rahmenprogramm gehören außerdem mehrere Empfänge.

Für das 30. FILMKUNSTFEST MV (31. August bis 5. September 2021) suchen wir für den Zeitraum 12. Juli bis 13. September 2021 eine/n Mitarbeiter/in für den Bereich „Protokoll/Eventbetreuung“ auf Honorarbasis.

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung und Kommunikation der Ablaufpläne für die Eröffnungsveran­stal­tung und Preisverleihung in Absprache mit der Festivalleitung, der Presse­abteilung und den wesentlichen Beteiligten (u.a. Staatskanzlei, Moderator, Kinopersonal, Laudatoren, Preisstifter, Fotograf)
  • Abstimmung der Einladungslisten
  • Überwachung der Vorbereitungen
  • Betreuung des Ehrenpreisträgers/der Ehrenpreisträgerin
  • Planung und Durchführung von Ablaufproben für beide Veranstaltungen mit Technikern, Musikern
  • Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung von Sonderveranstaltungen von Sponsoren des Festivals und zusätzlichen Events während des Festivals, z.B. Empfänge
  • Ggf. Beachtung und Umsetzung von coronabedingten Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln
  • Last not least: Freundliche Berücksichtigung von Sonderwünschen 

Wir wünschen uns:

  • Sicheres und freundliches Auftreten
  • Kommunikations- und Organisationstalent
  • Erfahrung im Umgang mit VIPs
  • Stresstoleranz und Problemlösungskompetenz
  • Strukturiertes und umsichtiges Arbeiten, Teamfähigkeit
  • Vertrautheit mit der Landeshauptstadt Schwerin, Kenntnis der lokalen Gegebenheiten
  • Sicherer Umgang mit Schreibprogrammen wie MS Office (Word/Excel) und Internet
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft insbesondere in der heißen Phase vor und während des Festivals
  • Kenntnis von und nach Möglichkeit Erfahrung mit coronabedingten Hygienemaßnahmen für Kulturveranstaltungen
  • Interesse an Kultur, speziell Kinofilm und TV

 

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem freundlichen und erfahrenen Team von Kulturvermittlern
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Die Energie eines kulturellen Highlights für Mecklenburg-Vorpommern

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 31. März 2021 mit Lebenslauf, Lichtbild, aussagekräftigen Arbeitszeugnissen und Gehaltsvorstellung per Mail an unsere Büroleiterin Frau Schwarz.

Ihre Ansprechpartnerin:        

FILMLAND MV gGmbH
Frau Anja Schwarz
Puschkinstraße 44
19055 Schwerin
Tel.: 0385 – 551 57 70
E-Mail: a.schwarz@filmland-mv.de

www.filmland-mv.de

MITARBEITER/IN „BUCHHALTUNG UND FÖRDERWESEN“ (m/w/d) IN TEILZEIT

ab 1. April 2021

Die FILMLAND MV gGmbH sucht zum 1. April 2021 eine/n verantwortliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Buchhaltung und Förderung auf Teilzeitbasis (30 Stunden pro Woche). Die Stelle ist unbefristet.

Unsere gemeinnützige Gesellschaft ist im Bereich Film- und Kinokultur tätig. Das FILMKUNSTFEST MV findet seit 30 Jahren immer Anfang Mai statt (2021 ausnahmsweise Ende August) und zählt mit jährlich 18.000 Besuchern zu den wichtigsten Publikumsfestivals in Ostdeutschland.

Mit der jährlichen Organisation der SCHULKINOWOCHE MV sind wir ein wichtiger Akteur im Bereich der Medienbildung im Bundesland. Unter dem Label KINOLAND MV organisie­ren wir als Projektträger den „Kinokulturpreis in Mecklenburg-Vorpommern“ und unterstützen die Landesregierung, die Filmförderung und Kinobetreiber bei Fachfragen. Wir sind ein kleines, engagiertes Team.

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Finanzplanung, Rechnungswesen und Controlling
  • Erstellung von Projekt- und Förderanträgen sowie Erstellen der Verwendungs­nach­weise
  • Vertragsmanagement
  • Vorbereitende Buchhaltung, Kontierung, monatliche Auswertung
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Jahresabschlusses
  • Abwicklung aller Bankgeschäfte
  • Personalverwaltung
  • Mitarbeit im Guest Management in der Festivalwoche.

Wen suchen wir?

  • Sie besitzen eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und verfügen idealerweise über mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit im Kulturbereich
  • Sie haben Kenntnisse in den Bereichen Administration, Budgetverwaltung und Abrech­nung öffentlicher Fördermittel
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel, und bringen nach Möglichkeit Erfahrung mit DATEV mit
  • Sie zeichnen sich durch Genauigkeit, absolute Zuverlässigkeit sowie eine systematische, gewissenhafte und eigenverantwortliche Arbeitsweise aus
  • Sie haben Freude an Ihrer Arbeit, denken mit, sind engagiert und verlieren selbst in stressigen Situationen weder den Überblick noch die gute Laune
  • Sie interessieren sich für Kunst und Kultur.

Was bieten wir?

  • Mitarbeit in einem freundlichen und erfahrenen Team von Kulturvermittlern
  • Flexible Arbeitszeiten, tageweise Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice nach Vereinbarung
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung nach Bedarf
  • Die Energie eines kulturellen Highlights für Mecklenburg-Vorpommern.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 28. Februar 2021 mit Lebenslauf, Lichtbild, aussage­kräftigen Arbeitszeugnissen und Gehaltsvorstellung per Mail an unsere Büroleiterin Frau Schwarz.

Ihre Ansprechpartnerin:    

FILMLAND MV gGmbH
Frau Anja Schwarz
Puschkinstraße 44
19055 Schwerin
Tel.: 0385 – 551 57 70
E-Mail: a.schwarz@filmland-mv.de
www.filmland-mv.de

Stellenangebot zum Download...