Logo Filmland
Aktuelles: | FILMKUNSTFEST MV

Absage des 30. FILMKUNSTFESTs MV vom 5.-10. Mai 2020!

Schweren Herzens und mit großem Bedauern sagt die FILMLAND MV gGmbH die Jubiläumsausgabe des 30. FILMKUNSTFESTs MV vom 5. bis 10. Mai 2020 im Einvernehmen mit der Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern und dem Oberbürgermeister der Landeshauptstadt ab.

„Die Entscheidung ist uns sehr schwergefallen, aber ist angesichts der aktuellen Situation unumgänglich. Die gesundheitlichen Risiken für unsere Gäste, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind auch im Mai zu hoch. Außerdem ist eine sinnvolle Vorbereitung des Festivals nicht mehr möglich, die Kinos sind auf unbestimmte Zeit geschlossen, die Verunsicherung bei den Filmschaffenden, den Partnern und Gästen des Festivals wie in unserem eigenen Team hat in den letzten zwei Wochen immer stärker zugenommen“, so der Künstlerische Leiter des FILMKUNSTFESTs MV und Geschäftsführer der veranstaltenden FILMLAND MV gGmbH, Volker Kufahl.

„In dem jetzt abgesagten Festival stecken mehr als ein halbes Jahr Vorbereitungszeit, Ideen, Kreativität, Leidenschaft, Hoffnungen und Vorfreude auf ein tolles Jubiläumsprogramm, das von Tag zu Tag mehr Gestalt angenommen hat – und dies vor dem Hintergrund eines Aufbruchs in der Film- und Kinoförderung, der die Filmbranche in unserem Bundesland sehr optimistisch gestimmt hat.
Das FILMKUNSTFEST MV hätte dieser Stimmung gern einen fröhlichen und festlichen Ausdruck verliehen. Stattdessen sind wir nun ganz unerwartet mit neuen Sorgen konfrontiert. Wir danken allen Filmschaffenden, Förderern und Partnern des Festivals für ihre Unterstützung und Solidarität – gemeinsam werden wir diese Krise überstehen!“

Wir danken unserem Publikum und unseren Partnern, die uns die Treue halten und freuen uns weiterhin auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Wie es weitergehen wird, lassen wir unser Publikum und unsere Partner rechtzeitig wissen!