Filmcommission MV
Logo Filmland
Aktuelles: | SCHULKINOWOCHE MV

Jugendjury für das 30. FILMKUNSTFEST MV gesucht

Bewerbungen von Jugendlichen ab 14 Jahre sind bis zum 27. März 2020 möglich!

Auch bei dieser Jubiläumsausgabe wird der Preis für den besten Kinder- und Jugendfilm wieder durch eine Jugendjury vergeben, in der junge Menschen mit und ohne Migrationshintergrund die Filme des Kinder- und Jugendwettbewerbs sichten und gemeinsam den LEO-Preisträger bestimmen. Der LEO-Preis ist mit 4.000 Euro dotiert und wird von der Landeshauptstadt Schwerin gestiftet. Die medienpädagogische Arbeit mit der Jugendjury wird durch die Medienanstalt MV gefördert.

Für die Teilnahme in der Jury werden filminteressierte Jugendliche gesucht, die mindestens 14 Jahre alt sind. Die Teilnahme am Projekt ist für die Jugendlichen der Jugendjury kostenfrei.

Interessierte melden sich bitte bis zum 27. März 2020 per E-Mail an:
leofilms@soda-ej.de
oder per Brief an: Sozial-Diakonische Arbeit - Evangelische Jugend // JugendMedienBildung // Grunthalplatz 4 // 19053 Schwerin.
Telefonische Rückfragen sind möglich unter der Rufnummer 0385 – 7582927
 
Das von der FILMLAND MV gGmbH und der Sozial-Diakonische Arbeit – Evangelische Jugend getragene Projekt wird durch die Landeshauptstadt Schwerin finanziert. Während des FILMKUNSTFESTs MV werden auch wieder Filme der Kinder- und Jugendreihe im Bürgerzentrum Campus am Turm gezeigt. Weitere Infos zum Kinder- Jugendfilmwettbewerb und zum Filmfestival allgemein gibt es auf der Webseite zum FILMKUNSTFEST MV unter: www.filmland-mv.de

Zu Aktuelles