Filmkunstfest MV
Logo Filmland

Nachrichten im Detail

Aktuelles: | FILMKUNSTFEST MV

Kinos in Mecklenburg-Vorpommern dürfen unter Auflagen ab 25. Mai 2020 wieder öffnen.

Festivalkino Filmpalast Capitol Schwerin
Festivalkino Filmpalast Capitol Schwerin

"Gutes Zeichen", sagt die Staatskanzlei und lobt das Online-Filmfest #filmkunstzuhause.

In einer offiziellen Pressemitteilung kündigt die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns an, dass die Kinos im Land unter strikter Einhaltung von Hygiene- und Schutzvorschriften ab 25.5.2020 erlaubt wird, ihre Säle wieder zu öffnen. Der Chef der Staatskanzlei, Dr. Heiko Geue, spricht von einem "weiteren Schritt in die neue Normalität" und würdigt die Kinobranche als Ort besonderer Erlebnisse und als Wirtschaftsfaktor. In diesem Zusammenhang lobte Dr. Geue die Kreativität einiger Akteure während der langen Schließzeit und nannte explizit das Online-Filmkunstfest #filmkunstzuhause:

„Das war ein großartiges Filmfest mit 2.470 bezahlten Abrufen und fast 180.000 Seitenaufrufen. Filmfreunde aus ganz Deutschland haben zugesehen. Ich danke dem Team um Festivalleiter Volker Kufahl. Freuen wir uns auf 2021, wenn es aus Schwerin wieder heißt: Vorhang auf und Film ab!“

Die gesamte Mitteilung können Sie hier einsehen...

Derzeit läuft noch eine detaillierte Online-Publikumsbefragung zu #filmkunstzuhause, deren Daten Ende des Monats ausgewertet und unter anderem an dieser Stelle veröffentlicht werden.