Filmkunstfest MV
Logo Filmland

Nachrichten im Detail

Aktuelles: | FILMKUNSTFEST MV

Enger und stetiger Austausch mit den Behörden bezüglich des Corona-Virus

FILMLAND MV gGmbH führt tägliche Neubewertung der Lage durch.

Angesichts der aktuellen Entwicklung bezüglich des Coronavirus bzw. COVID-19 ist die FILMLAND MV gGmbH, die für die Planung und Durchführung des FILMKUNSTFESTs MV zuständig ist, im ständigen Austausch mit den zuständigen Behörden der Stadt Schwerin, aber auch der Landesregierung. Für die Festivalleitung und das Team steht die Sicherheit der Festivalbesucherinnen und -besucher und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an erster Stelle. Deshalb nehmen wir die Situation sehr ernst und führen tägliche Lagebesprechungen und Risikoeinschätzungen durch. Derzeit laufen die Vorbereitungen für das 30. FILMKUNSTFEST MV, das vom 5.-10. Mai 2020 stattfinden soll. Es fällt entsprechend nicht unter den aktuellen Erlass des Gesundheitsministeriums Mecklenburg-Vorpommern über ein Verbot von Veranstaltungen mit über 1.000 erwarteten Teilnehmern, das bis einschließlich 19. April 2020 gilt. Wir informieren unsere Gäste, Partner und Sponsoren umgehend, falls sich in den Gesprächen mit den Behörden an den Planungen etwas ändert.