Filmkunstfest MV
Logo Filmland

Nachrichten im Detail

Aktuelles: | FILM COMMISSION MV FILMKUNSTFEST MV

Ausschreibung für Förderstipendium Drehbuch

FILMLAND MV
FILMLAND MV

Im Rahmen des FILMKUNSTFESTs MV vergeben die FILMLAND MV gGmbH und das Künstlerhaus Lukas Ahrenshoop unter dem Titel FILM RESIDENCE MECKLENBURG-VORPOMMERN jährlich ein Förderstipendium für junge Drehbuchautor/innen.

Das Stipendium ist mit einem Stipendiengeld in Höhe von 1.000 € dotiert und mit einem einmonatigen kostenfreien Arbeitsaufenthalt im Monat November im Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop verbunden (Residenzpflicht). Der Stipendiat/die Stipendiatin wird außerdem mit einem Film im Rahmenprogramm der Ahrenshooper Filmnächte präsentiert. Für das Drehbuchstipendium können sich junge Autor/innen, Regisseur/innen und kreative Filmschaffende bewerben, die mindestens einen Langfilm realisiert haben. Für die Bewerbung sind die Projektidee/Exposé (max. 1 Seite, ggf. mit Bezug zu Mecklenburg-Vorpommern), ein Motivationsschreiben und ein Lebenslauf einzureichen an:

FILMLAND MV gGmbH, z.H. Carola Frie, Puschkinstrasse 44 (Rathaus), 19053 Schwerin. Bewerbungsschluss ist der 29.02.2020.

Über die Vergabe des Stipendiums entscheidet die FILMLAND MV gGmbH in Abstimmung mit dem Künstlerhaus Lukas. Die Anwesenheit des Preisträgers/der Preisträgerin zur Eröffnung des 30. FILMKUNSTFESTs MV am 5. Mai 2020 in Schwerin sowie für den gesamten Monat November im Künstlerhaus Lukas wird erwartet.