Filmkunstfest MV
Logo Filmland

Mobiles Kino

Das Mobile SchulKino richtet sich an Schulen in Orten im ländlichen Raum, die in weitem Umkreis kein Kino haben und die, weil die Anfahrt zum nächstgelegenen Kino mit einer zu langen Fahrtzeit und erhöhten Transportkosten verbunden wäre, bislang nicht an den SchulKinoWochen teilnehmen konnten. Zunächst in vier Bundesländern erhalten Schulen im ländlichen Raum die Möglichkeit, vor Ort mobile schulische Filmvorführungen zu buchen.
Mit Filmen und mobilen Abspielgeräten kommen wir direkt zu Ihnen.

Voraussetzungen:

  • ein zu verdunkelnder Raum
  • teilnehmende Schülerzahl von mindestens 100
  • Kosten: 3,50€ pro Schüler*in, 2 Begleitpersonen pro Klasse frei

Sprechen Sie uns an per Telefon unter: 0385 - 593 60 859 oder senden Sie uns eine Email an schulkinowoche@filmland-mv.de

© angieconscious PIXELIO

Gezeigt werden kann eine Auswahl von Filmen, die auch regulär im Programm der SchulKinoWochen laufen. Zusätzliche Filmgespräche ergänzen auf Wunsch die Vorführung des ausgewählten Films. Zu allen Filmen stehen wie bei den Kinovorführungen kostenfreie medienpädagogische Materialien frei zur Verfügung.

In Kooperation mit VISION KINO und gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

 

 

Ansprechpartner

André Lehmann

Projektleitung
Tel: +49 385 59360859
a.lehmann@filmland-mv.de


Steffen Buchholz

Website, Datenbank und Katalog
s.buchholz@filmland-mv.de


Jürgen Tobisch

Tel: +49 385 59360859
j.tobisch@filmland-mv.de