Logo Filmland

31. FILMKUNSTFEST MV wird in den Spätsommer 2022 verschoben!

Die 31. Ausgabe des Schweriner Filmfestivals findet aufgrund der Pandemie vom 30. August - 04. September 2022 statt und wird den gewohnten Umfang mit vier Wettbewerben und sechs Filmreihen haben.

Auch die Frist für Filmeinreichungen verschiebt sich entsprechend und ist nun der 26. Juni 2022 (hier direkt auf der FILMLAND MV-Homepage).

Akkreditierungen sind ab ca. Mitte Juli 2022 möglich.


Akkreditierung für das FILMKUNSTFEST MV

Richtlinien für eine Akkreditierung

Sie können sich für das FILMKUNSTFEST MV als Journalist/in, Branchenteilnehmer/in, oder Kinobetreiber/in mittels unseres Online-Formulars kostenpflichtig akkreditieren. Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir einen Akkreditierungswunsch prüfen.

Der Akkreditierungszeitraum für das 31. FILMKUNSTFEST MV im Jahre 2022 ist noch nicht gestartet. Die Akkreditierungsgebühr für Branchenvertreter/-innen und Fachbesucher/-innen beträgt 30,- Euro, für Pressevertreter/-innen 20,- Euro.

Für eine erfolgreiche Anmeldung als Medienvertreterin bzw. als Medienvertreter bitten wir Sie um einen gültigen Presseausweis, der von einem der deutschen Journalistenverbände ausgestellt wurde, oder um einen aktuellen Nachweis Ihrer journalistischen Tätigkeit in Kombination mit einer offiziellen Bestätigung Ihrer Redaktion bzw. Ihres Auftraggebers.

Akkreditierungsformular
Ansprechpartner

Barbara Löblein

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sponsoring

Tel: +49 (0)385 593 608 63
Fax: +49 (0)385 551 57 72

b.loeblein@filmland-mv.de

Akkreditierungsformular