Filmcommission MV
Logo Filmland

Der Sohn

Bilder

© FILM COMMISSION MV
Produktion:
Ziegler Film GmbH & Co. KG
Genre:
Fernsehfilm
Drehort(e):
Güstrow
Drehzeit:
14.11.- 15.12.2016
Darsteller:
Mina Tander, Nino Böhlau, Muriel Baumeister, Lena Dörrie, Alea Sophia Boudodimos, Tobias Oertel, Martin Baden, Aykut Kayacik, Godehard Giese

Kurzinhalt

Katharina und ihr 16-jähriger Sohn Stefan leben in einer norddeutschen Kleinstadt. Stefan ist mit einer schweren Form von Asthma geboren worden, Katharinas Angst und Fürsorge haben das Aufwachsen des Kindes begleitet. Ganz tief in ihr nagt jedoch ein Zweifel, ob sie ihr Kind wirklich bedingungslos liebt. Als eine junge Frau vergewaltigt und ermordet wird, entdeckt Katharina, dass Stefans aufkeimende Sexualität sich in verstörender Weise ihren Weg sucht: Auf seinem Computer findet sie pornografische Bilder, die offensichtlich Gewaltfantasien deutlich werden lassen. Katharina steigert sich immer mehr in den schrecklichen Verdacht hinein Stefan könne der Täter sein. Als eine zweite junge Frau ermordet aufgefunden wird, wird Katharinas Verdacht scheinbar zu Gewissheit. 

Credits

Autor:
Dagmar Gabler, Trevor Peters
Regie:
Urs Egger
Regieassistenz:
Matthias Junge
Kamera:
Konstantin Kröning
Produzent:
Tanja Ziegler
Schnitt:
Andrea Mertens
Szenenbildner:
Claus- Jürgen Pfeiffer
Maske:
Grobi Wendel
Produktionsleitung:
Susanne Bergmann
Producer:
Matthias Schmidt
Aufnahmeleitung:
Ines Frederich
Set-Aufnahmeleitung:
Gregor Badde
Sender/Redaktion:
NDR, Donald Kraemer
Standfotografie:
Reiner Bajo
Casting:
Simone Bär