Filmcommission MV
Logo Filmland

So viele Träume

Genre:
Kinofilm
Drehort(e):
Stralsund, Freester Hafen & Altefähr auf Rügen, Hiddensee, Greifswald
Drehzeit:
1985
Darsteller:
Jutta Wachowiak, Dagmar Manzel, Peter René Lüdicke, Heiko Hehlmann, Gudrun Okras, Heinz Hupfer, Thomas Hinrich

Kurzinhalt

Christine Klüver, leitende Hebamme einer Universitätsklinik, hat einen hohen Orden erhalten. Auf der Heimfahrt im Zug erinnert sie sich an eine bedrückende Kindheit und eine gescheiterte Ehe. Sie begegnet im Speisewagen Claudia, einer jungen Frau, die sich später als ihre vor fast 30 Jahren beim ungeliebten Mann zurückgelassene Tochter zu erkennen gibt und sie anklagt. Die Spannung zwischen Mutter und Tochter eskaliert, als sich Claudia in Christines jungen Freund Ludwig verliebt. Die Auseinandersetzung mündet bei Christine in eine Selbstanalyse – ohne Verklärung und Schutzlügen –, aus der sie mit neuen Träumen hervorgeht.

Credits

Autor:
Heiner Carow
Regie:
Heiner Carow
Kamera:
Peter Ziesche
Produzent:
DEFA-Studio für Spielfilme
Schnitt:
Evelyn Carow
Kostüme:
Regina Viertel
Maske:
Brigitte Welzel, Wolfgang Möwis, Irmgard Lippmann
Produktionsleitung:
Ralph Retzlaff
Aufnahmeleitung:
Klaus Preissel, Bernd Marx