Filmcommission MV
Logo Filmland

Mère Ubu

Produktion:
Heinrich Sabl Filmproduktion, Berlin
Genre:
Sonstiges
Drehort(e):
Neubrandenburg
Drehzeit:
1998

Kurzinhalt

Mutter und Vater Ubu fliehen von Polen nach Frankreich. Zur gleichen Zeit plant die Geliebte des Gefängnisdirektors, ihren schon betagten Ehemann zu ermorden. Unter dem Druck des Gefängnisdirektors muss Vater Ubu den Mord ausführen.

Credits

Regie:
Heinrich Sabl
Kamera:
Heinrich Sabl, Andy Kaiser
Schnitt:
Heinrich Sabl, Monika Schindler