Filmcommission MV
Logo Filmland

STILLES LAND UND GROSSES KINO - Filme, Drehorte und Stars in Mecklenburg-Vorpommern entdecken

Wie kam Friedrich Wilhelm Murnau dazu, mit »Nosferatu« den ersten berühmten Vampirfilm weltweit in Wismar zu drehen? Was machte Hans Albers auf der Greifswalder Oie? Weshalb kämpfte Sean Bean in Torgelow? Warum kam Roman Polanski für seinen »Ghostwriter« auf die Insel Usedom? Und wer machte Michael Haneke auf Johannstorf aufmerksam, das dann Kulisse für seinen preisgekrönten Film »Das weiße Band« werden sollte? Mecklenburg-Vorpommern bietet ideale Bedingungen für Film- und Fernsehproduktionen.

250 Werke, die hier entstanden, stellt das Buch von Marco Voss vor – eine unterhaltsame Reise
durch ein Land mit zahlreichen Drehorten.

Link zum Verlag

Unterstützt wurde die Realisierung des Projektes durch das Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus MV, die DEFA-Stiftung und die FILMLAND MV gGmbH.