Filmcommission MV
Logo Filmland

Locations in MV

Wer Bilder von Steilküsten, Leuchttürmen oder Stränden braucht, wer ursprünglichen, ländlichen Raum sucht, wer Bäderarchitektur, Backsteingotik, Gutshäuser oder in hanseatisch-historischen Altstädten drehen will, ist in Mecklenburg-Vorpommern immer am richtigen Ort.
Auch modernes, großstädtisches Leben und spektakuläre zeitgenössische Bauten wie das Ozeaneum oder der Rügendamm in Stralsund sind ungewöhnliche Motive. Wer ein übliches TV-Drehbuch kennt, weiß jedoch, dass es auf Innenmotive ankommt, wie z. B. Wohnungen, Büros, Polizeistationen, Krankenhäuser, Restaurants und Hotels. Die Suche nach solchen Motiven gestaltet sich oft schwierig – insbesondere, wenn man ortsfremd ist.

Die FILM COMMISSION MV kümmert sich um die permanente Erfassung von Orten, die als Drehmotive geeignet sind. Unsere Locationdatenbank ordnet die Vielzahl an attraktiven Motiven im Land nach Suchkriterien wie Art, Typ, Lage, Architektur, Baustil und Größe des Gebäudes, nennt Ihnen die Ansprechpartner für Genehmigungen, Fragen zur Infrastruktur usw. Findet sich in der Datenbank wider Erwarten kein geeignetes Objekt, vermitteln wir Kontakt zu ortskundigen Locationscouts. Für historische Recherchen kann eine Zusammenarbeit mit dem Museumsverband Mecklenburg-Vorpommern, regionalen Ansprechpartnern oder Historikern vor Ort arrangiert werden.

Zu interessanten Orten der Filmgeschichte (z. B. die Hansestädte Wismar, Stralsund und Rostock, die Bäder Heilgendamm, Ahrenshoop, Ahlbeck, Peenemünde, Kap Arkona oder Hiddensee) können wir gezielt filmhistorische Beratungen anbieten. 

Ansprechpartner

Antje Naß

Tel: +49 (0)385 - 593 60 862
a.nass(at)filmcommission-mv.de


Marco Voß

Tel: +49 (0)385 - 593 60 861
m.voss(at)filmcommission-mv.de

Kontaktformular
Newsletter abonnieren
Drehgenehmigungen
Filmförderung in MV