Filmcommission MV
Logo Filmland
Aktuelles: | FILM COMMISSION MV |

LOLA-Vorauswahl für Dokumentarfilme steht - gedreht in MV ist dabei!

Annekatrin Hendel

Der vom Land MV geförderte und in Ahrenshoop gedrehte Film FÜNF STERNE von Annekatrin Hendel kann sich Hoffnung machen auf eine Nominierung für den Deutschen Filmpreis. Produziert wurde dieser Dokumentarfilm von der IT WORKS! Medien GmbH in Koproduktion mit Michael Kaczmarek, K13 Tonstudios, unterstützt hat das THE GRAND Ahrenshoop.

Weitere Kandidaten sind:

"Austerlitz" (Regie: Sergei Loznitsa), "Berlin Rebel High School" (Regie: Alexander Kleider), "Cahier africain" (Regie: Heidi Specogna), "No Land's Song" (Regie: Ayat Najafi), "Rudolf Thome - Überall Blumen" (Regie: Serpil Turhan) und "Wer ist Oda Jaune?" (Regie: Kamilla Pfeffer).

Die Vorauswahlkommission bildeten: Martin Rabanus (Kulturausschuss Deutscher Bundestag), Helge Albers (Sektion Produktion), Jens Schanze (Sektion Dokumentarfilm), Börres Weiffenbach (Sektion Dokumentarfilm), Christian Pfeil (Kinobetreiber), Beatrice Babin (Sektion Schnitt), Uli Gaulke (Sektion Dokumentarfilm) und Marc Bauder (Sektion Regie).