Filmcommission MV
Logo Filmland
Aktuelles: | FILM COMMISSION MV |

Zahlreiche Festivalteilnahmen für Filme "gedreht in MV" im November

Egal ob in Leipzig, Lübeck, Lünen, Bieberach, Neubrandenburg, Mainz oder Kassel- der Drehort Mecklenburg Vorpommern ist vertreten.

Weltpremiere feiert Neben den Gleisen von Dieter Schumann und Michael Kockot auf dem DOK LEIPZIG (31.10.- 06.11.). Die Dokumentation wird präsentiert im Dokumentarfilmwettbewerb des Internationalen Festivals und ist außerdem für den DEFA-Förderpreis und den Dokumentarfilmpreis des Goethe-Instituts nominiert. Ebenfalls im Dokumentarfilmwettbewerb in Leipzig feiert Susanne Kimm die Weltpremiere von Trockenschwimmen, der dann auch auf dem Kasseler DOKFEST (15.-20.11.) zu sehen sein wird.  Bei den Nordischen Filmtagen in Lübeck (02.-06.11.) darf sich das Publikum auf den neusten NDR Polizeiruf 110 Angst heiligt die Mittel aus Rostock freuen, produziert von der filmpool GmbH. Die dokumentART (11.- 15.11.) öffnet ihre Reihe "MC Pomm Special" für den Dokumentarfilm Rabbi Wolff von Britta Bauer. Auch der NDR- MV wird in Neubrandenburg mit 4 Reportagen vertreten sein. Die Hannas, ein Spielfilm von Julia C. Kaiser, beginnt seine Festivatournee im Rahmen der Bieberacher Filmfestspiele (2.-6.11.), ist dann auf dem Kinofest Lünen (10.-13.11.)und schließlich auf dem FILMZ (22.-27.11.) in Mainz.