Filmcommission MV
Logo Filmland
Aktuelles: | FILM COMMISSION MV

"Das weiße Band" für Filmpreis nominiert

Mit vier Nominierungen geht Michael Hanekes « Das weiße Band » in das Rennen um den Europäischen Filmpreis 2009. Außerdem schlug die Europäische Filmakademie den österreichischen Filmemacher als Kandidaten für den besten Regisseur und Drehbuchautoren vor. Die Auszeichnungen in insgesamt acht Kategorien werden zum 22. Mal am 12. Dezember aus Anlass des Kulturhauptstadtjahres 2010 in der Kulturmetropole Ruhr in Bochum überreicht. Der Schwarz-Weiß-Film «Das weiße Band» ist als deutscher Beitrag für den Auslands-Oscar nominiert und wurde bereits mit der Goldenen Palme in Cannes ausgezeichnet. Er erzählt die Geschichte seltsamer Unfälle in einem norddeutschen Dorf in den Jahren 1913/14, geht den Ursachen von Terror und Gewalt auf den Grund und zeigt autoritäre Strukturen in Familien und der Dorfgemeinschaft. Haneke drehte seinen Film zu großen Teilen in M-V.