Filmkunstfest MV
Logo Filmland

Nachrichten im Detail

Aktuelles: | SCHULKINOWOCHE MV

SchulKinoWochen MV 2017 großartig gestartet - schon über 13.000 Teilnehmer!

Mit "Amelie rennt" läuft's! (c) Farbfilm Verleih

Die bisherigen Anmeldungszahlen liegen rund 3.000 Personen über dem Niveau des Vorjahres.

Einer der beliebtesten Jugendfilme (bei den Buchungen derzeit auf Platz 5) ist brandneu: „Amelie rennt“ erhielt zusätzlich zu anderen internationalen Auszeichnungen vor kurzem außerdem den renommierten GILDE-Preis als „Bester Kinderfilm 2017“. Die GILDE-FILMPREISE werden von der AG Kino–Gilde, dem Verbund von über 300 unabhängigen Filmkunst- und Programmkinos aus ganz Deutschland, für Filme vergeben, die sowohl künstlerisch herausragend sind als auch in den Arthouse-Kinos erfolgreich gelaufen sind.

Ersatzspielstätten für die Kinos in Güstrow und auf Rügen wurde gefunden! Unter anderem sind der Filmklub Güstrow e.V. und das Kino im Grundvigthaus in Saßnitz mit dabei.

Einer der beliebtesten Jugendfilme (derzeit bei den Buchungen auf Platz 5) ist brandneu und läuft derzeit regulär in den deutschen Kinos: „Amelie rennt“ erhielt zusätzlich zu anderen internationalen Auszeichnungen vor kurzem den renommierten GILDE-Preis als „Bester Kinderfilm 2017“. Die GILDE-FILMPREISE werden von der AG Kino–Gilde, dem Verbund von über 300 unabhängigen Filmkunst- und Programmkinos aus ganz Deutschland, für Filme vergeben, die sowohl künstlerisch herausragend sind als auch in den Arthouse-Kinos erfolgreich gelaufen sind.

Zur Eröffnung der SchulKinoWochen Mecklenburg-Vorpommern im CineStar Wismar am 6. November 2017 um 9 Uhr werden erwartet: Tobias Wiemann, Regisseur; Natja Brunckhorst, Drehbuchautorin, Shenia Pitschmann, Kinderdarstellerin; Susanne Bormann, Schauspielerin; sowie Dr. Christian Frenzel, Referatsleiter Medienpolitik aus der Staatskanzlei in Schwerin.

Auch zu den Aufführungen in Rostock (am 6.11.) und Boizenburg und Schwerin (am 7.11.) werden Gäste des Filmteams von „Amelie rennt“ zum Filmgespräch erwartet!