5. - 9. November 2018
Animationsfilm: ALLES STEHT KOPF
© Walt Disney Germany
Spielfilm: WENN DU STIRBST, ZIEHT DEIN GANZES LEBEN AN DIR VORBEI, SAGEN SIE
© Capelight Pictures
Dokumentarfilm: PAPST FRANZISKUS - EIN MANN SEINES WORTES
© Universal
Bpb Sonderprogramm „Konflikte in der offenen Gesellschaft“: RARA - MEINE ELTERN SIND IRGENDWIE ANDERS
© cineglobal
Sonderreihe „17 Ziele, EINE Zukunft“: KÖNIGIN VON NIENDORF
© daredo media GmbH
Sonderreihe Wissenschaftsjahr 2018 „Arbeitswelten der Zukunft“: THE CIRCLE
© Universum Film
Sonderreihe „Film - A Language Without Borders“: SING STREET
© Studiocanal
Filmkunstfest MV
Logo Filmland

Medienpädagogische Projekte der FILMLAND MV

Zum Auftakt der SCHULKINOWOCHE MV im CineStar Stralsund am 7.11.2016 erhielt die FILMLAND MV gGmbH eine Urkunde über die "erfolgreiche Teilnahme an der Forschungsbörse zum Wissenschaftsjahr Meere und Ozeane" des Bundesbildungsministeriums. V.l.n.r.: Theaterleiter Karsten Käning, Elena Solte (VISION KINO), Max-Peter Heyne (FILMLAND MV) und Gastreferent Dr. Wolfgang Wranik (Meeresbiologe). Bild: FILMLAND MV gGmbH 

Durch die regelmäßige Organisation der SchulKinoWochen Mecklenburg-Vorpommerns, aber auch des jährlichen Kinder- und Jugendfilmwettbewerbs des FILMKUNSTFESTs MV („der LEO“) ist die FILMLAND MV gGmbH für zwei der wichtigsten Projekte im Bereich der Medienpädagogik in MV verantwortlich. Dabei kooperiert die FILMLAND MV mit diversen Partnerinstitutionen und Verbänden im Land, aber auch bis hinauf auf Bundesebene, denn das Bundesfamilienministerium unterstützt den LEO-Kinder- und Jugendfilmwettbewerb beim FILMKUNSTFEST MV bis 2018 in Höhe von jährlich 15.000,- Euro.

Seit 2016 wird mit der Förderung durch das Bundesministerium ein integrativer Ansatz umgesetzt: Über die Vergabe des LEOs 2016 entschied eine Jugendjury, die auch mit drei Jugendlichen aus Flüchtlingsfamilien besetzt war. In den verschiedenen Projektphasen wurden die Jugendlichen durch Medienpädagogen und den Leiter des Fachbereichs Jugend- und Schulsozialarbeit der Sozial-Diakonischen Arbeit - Evangelische Jugend, Olaf Hagen, betreut, der sich für den Jugendfilmwettbewerb seit mehreren Jahren stark engagiert hat.

Medienbildung in MV

Das Online-Portal für Schule und Bildungsthemen in MV: www.bildung-mv.de

Das Medienkompetenz-Portal für MV: www.medienkompetenz-in-mv.de 

Kontaktformular